Protokoll 9. GV 2013

 Thema 9. Generalversammlung von Velaventura
Datum, Zeit, Ort 23.3.13, 14.00 Humanus-Haus, Beitenwil
Protokoll Simone Tritten
Verteiler Vorstand, nächste GV / Website Velaventura
TeilnehmerZahl ca. Vorstand : komplett, Anwesende: 23 Mitglieder + ca. 10 Gäste


Traktanden • Begrüssung
• Anträge Mutationen
• Protokoll schreiben
• Wahl der Stimmenzähler
• Protokoll der GV 2012, Genehmigung
• Jahresrückblick 2012 siehe auch Jahresbericht 2012
• Revidierte Jahresrechnung liegt an der GV vor
• Revisionsbericht wird an GV gelesen
• Entlastung vom Vorstand
• Budget 2013, Mitgliederbeiträge 2013
• Änderungen im Vorstand
• Neuwahlwahl von Vorstandsmitgliedern
• Wiederwahl: Revisionsstelle
• Ausblick 2013
• Verschiedenes
Begrüssung
Georg begrüsst die anwesenden Mitglieder und der Vorstand. 10 – 15 Entschuldigungen sind eingegegangen. Procap hat sich auch entschuldigt.
Anträge –Mutationen keine
Stimmenzähler Urs Kernen
Protokoll der GV 2012, Genehmigung
Das Protokoll von der letztjährigen GV 18.2.12 wird dankend genehmigt, durch alle Anwesenden
Simone Titten
Jahrsrückblick 2011
Urs Kernen spricht über seinen verfassten Jahresbericht. Verdankt Res Bollmann als scheidendes Mitglied, Simone Tritten als neues Vorstandsmitglied.
20000.- Abschreibung gemacht, 12.000.- Spenden verdanken, Verdankung jeweils durch Huber Gygax. Ausblick Viaverde probieren wir neu aus. Doch der Verein lebt von seiner Kernaufgabe Segelferien mit Behinderten
Georg macht noch eine Anmerkung, dass wir Zivildienst anerkannt wurde im 2012, im 2013 29 Anfragen bearbeitet, 6 innere Wahl 2 zugesagt für Sommer aber kurzfristig abgesagt es wurde aber Ersatz gefunden. ProcapTörns 1. mal im 2013 4 törns von Procap sind zuversichtlich, dass diese alle durchgeführt werden können resp. Gebucht werden können.
Schiffsunterhalt, Inuit all die Jahre stark genutzt worden! Farbe blättert ab etc. Cockpit wurde alles abgeschliffen grundiert, gestrichen, neuer Decksbelag neu verlegt. Das ganze Material wurde eingekauft, Sicherheitsmaterial wurde auch neu angeschafft, ersetzt etc.
Hubert erzählt vom neuen Prospekt, um auch andere Klientel „glustig“ zu machen! Anwesende sollen sich bedienen.

Jahresrechnung 2011
Georg verteilt Kopien der JR, Bilanz,
Georg erläutert Budgetvergleich, Sicherheitsausrüstung wurde überschritten, erläutert warum. Es wird Posten um Posten durchgegangen und Georg erklärt
Simon erläutert die neue Website, den Wunsch auf diverse Sprachen übersetzen möchte. Wird positiv aufgenommen, Website wird gelobt und verdankt.
Simone dankt für die gute Zusammenarbeit mit Georg betreffend Buchhaltung, Admin.
Ertrag: Beiträge 23 % Mehreinnahmen sind aber relativ da viele Mitgliederbeiträge in den Buchungen mitenthalten. Muss bessert gebucht werden damit mehr Übersicht gibt auf die einzelnen Posten. Wird bearbeitet.
Hubert ergänzt. Betreffend Mitgliederbeiträge. Müssen Splitbuchungen machen um genau die Mitgliederbeiträge ausweisen zu können. Andreas Siegenthaler fragt betreffend der Haftung der Vereinsmitglieder. Georg erklärt: laut ORG haften die Vereinsmitglieder in der Höhe ihres Mitgliedsbeitrages, wenn dieser bestimmt ist.
Georg ergänzt betreffendem Verlust, neue Zahl, Korrektur
Georg erklärt humorvoll über die Panne des Prospektdrucks
Georg erklärt Bilanz
Verlust und die Probleme der Verlustumbuchung resp. Verlustvortrag. Ev.Wechsel auf neues Buchhaltungsprogramm.
Alle Mitglieder per E-Mail informieren! Mailadressen ausfindig machen ev Umfrage starten, oder via homepage – Simon wird einrichten auf homepage. Vorstand





Simone Tritten/Georg


Vereinsmitglieder
Darlehen
2004 mit sFr. 270 000,- Schulden begonnen. Erläuterungen der Darlehensrückzahlungen. Stand heute sFr. 129 585,- Mehr als die Hälfte der ursprünglichen Darlehen sind getilgt. Laut Plan sollten 31.12 16 alle Schulden abgebaut sein.
Revisorenbericht
Simone liest den Revisionsbericht von Monika Bill vor. Revisionsbericht wird an der GV einstimmig angenommen und Monika Bill grosser Dank ausgesprochen. Monika Bill
Décharge Vorstand
Entlastung Vorstand wird einstimmig (23 Anwesende), angenommen!
GV
Mitgliederbeiträge, Preise
Ausblick 2012
Georg macht einen Vorspann, erzählt sich der Verein Velaventura zum konsolidierten Verein wurde mit konstanter Mitgliederzahl.
Erzählt betreffend Verein Kontaki und die Gründungsgeschichte Velaventura. Marcel erzählt wie das so ab ging …
Georg bedankt sich bei Marcel für seine Erläuterung.
Urs erzählt, wie er als Törnplaner, 12 Törns geplant, es sind noch Törns offen, bittet um Anmeldungen! Procap läuft. Im Hochsommer ist gut ausgelastet. Frühling Herbst abenteuerlich, segeln gerne mit Privatleuten. Ev spontane Anmeldungen für KW 19.
Herbst könnte man noch Törn’s planen. Choroi Langenthal ist interessiert. Georg hat gehört dass ev noch Projekte mit Jugendlichen ansteht.
Hubert erklärt, dass im Frühling /Herbst noch mehr ausgelastet wäre, Inuit muss bekannter gemacht werden. Projekt Film ev ausgestrahlt am TV.
Schulferien sollten bei der Törnplanung besser berücksichtigt werden können!
Urs erklärt Preispolitik.
Ideen wie die Frühlings/Herbsttörns besser ausbuchen können. Ev. Aktion Viaverde ?
Georg erläutert den Umbau der 2 Vorschiff-Kojen, 3 er Kojen umbau auf 2 er Kojen flexibel. Je nach Buchungen – so sind wir sehr flexibel. Inuit war bisher von Ausrüstung eher Richtung Jugendherberge! Das ändert sich nun- je nach Wunsch.
Hubert erzählt von seiner Erfahrung bei der Überfahrt Gibraltar!
Weiter Fragen für 2012 keine















Hubert


Urs




Georg
Unterhalt


Georg schlägt vor die MB gleichbleiben, 100.- /50.-, genehmigt Mit 23 ja
GV
Änderung im Vorstand
Chargen im Vorstand verteilen wird an der Vorstandsitzung beschlossen
Rotationssystem d.h. Präsident im 2 Jahresrythmus im Vorstand.
Urs Kernen stellt sich zur Verfügung, Muss gewählt werden. Keine Einwände.
Urs Kernen wird einstimmig von der GV zum neuen Präsidenten gewählt!
Wiederwahl der Vorstandsmitglieder. Als Gesamt
22 stimmberechtigte Mitglieder stimmen dafür
Verdankung von Georg für seine 9 Jährige Präsidentschaft. Urs übergibt Fertigbeton ? und eine art Pokal = neuer Kaffeekocher!
Georg erzählt die Geschichte „Mole - Fertigbeton“ im Hafen Almerimar
Vorstand



Urs Kernen Präsident

Vorstand

Verschiedenes
Fragen, Anregungen, wer will sich engagieren für Velaventura! Urs fragt in die Runde:
Beatrice Benamara erzählt von ihren positiven Erfahrungen, auch mit Procap.
Georg erklärt den Skipperpool und den Betreuerpool!

Res Zumstein befürwortet den Umbau der Rohrkojen sehr. Neuer Törnplan ist viel besser! Wie sind die Bedingung in Almerimar , für ein Privattörn geeignet?
Georg erklärt die Windverhältnisse, Wetter
Herr Rohrer fragt wegen Busfahrten, Georg erklärt seine Abklärungen in Deutschland, Italien und Frankreich: für „nichtgewerblichen Personentransport“ kein Problem für Personen welche den Fahrausweis Kat. D1 oder D1E haben, es ist also kein Problem und erlaubt weiterhin Fahrten zu machen.


Urs/Georg


Termin nächste GV
Noch offen
Abschluss der GV
15:30,
Hubert macht auf den Film von Urs aufmerksam. Film wird abgespielt. Film dauert 15 Min.

Dokumentenstatus draft



Ort, Datum

Für das Protokoll eingesehen




Simone Tritten Georg Domeyer