Info
Datum 22.02.2020 bis 21.03.2020
Kategorie Platzfrei 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Segelreise nach den Kanaren, West-afrika, Kap Verden und den Azoren

Die Inuit bietet Platz für 8 Personen und ist ein sehr sicheres Schiff. Das ist ihre dritte Atlantikreise.

(s. velaventura.ch) (Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=9gb3hYWHcgY)ne An- u. Heimreise, Vereinsbeitrag (= 100.-/Jahr) und Bordkasse (= ca.

Eine lange Seereise ist ein grosses Abenteuer und kann nur gemeinsam erfolgreich durchgeführt werden.
Wir werden zusammen Wache gehen, steuern, einkaufen und kochen, Klo putzen, fischen, sich langweilen, lesen, diskutieren, geniessen und staunen. An Bord wirst du in die Handhabung der Segel, Anker, Sicherheitsausrüstung, Beiboot, Navigation usw. eingeführt. Du wirst in eine der Wachen eingeteilt (8.-12.00, 20.-24.00/ od. 12.00-16.00, 24.00.04.00/ od. 04.00-08.00/16.00-20.00). Ich kenne das Seegebiet ausser Senegal und Gambia, die Kapverden kenne ich nur wenig. Die Reisen Malaga- Kanaren, Mindelo-Azoren-Malaga bin ich mehrmals gesegelt.
Es gibt 3 Zweierkabinen, 1 Einzelkabine und eine Einzelkoje. Wir duschen mit Salzwasser und Süsswasserspülung. Ab 10 Seemeilen weg von der Küste hast du meistens keinen Handyempfang mehr, das könnte wohltuend sein.
Wir freuen uns sehr, wenn du mit segelst. Solange Platz ist, können sich auch dir bekannte Personen anmelden. Ab sechs Personen gehen zwei zusammen Wache, das macht mehr Spass. 

Die Differenz der Segeltage zur Törndauer sind die Tage für Landbesichtigungen und Ausflüge. Du zahlst dann trotzdem. Ausgenommen sind die Privattörns von Sebastian, Marcel und Stefan. Dann wohnen wir nicht an Bord und zahlen nichts. Die Kapverden sind mittlerweile touristisch erschlossen und laden zum herumreisen/wandern ein. 
Wir versuchen die Ziele, die Zeiten und Eckdaten der Törns einzuhalten für an- oder abreisende Crews, können dir aber keine Garantie geben, da eine Seereise von Wind und Wetter abhängig ist. Wir geben dir keine Sicherheit, dass du ausserhalb der Anfangs- und Enddaten eines Törns an- oder abreisen kannst. Möglicherweise sind wir dann auf See.

Die Kapverden sind seit 2019 Visa frei, für Senegal und Gambia müssen vorher ein Visa beantragt und die nötigen Impfungen gemacht werden (voraussichtlich Gelbfieber, Typhus und Malariaprophylaxe)
Falls die Törns aus irgendwelchen Gründen nicht durchgeführt werden können oder du verhindert bist, bezahlst du natürlich nichts (auch mit Anmeldung). Wir werden dir aber auch keine Entschädigung für allfällig gebuchte Flüge/gebuchte Reisen oder andere Kosten bezahlen können, wenn der von dir gebuchte Törn ausfallen sollte.
Deine Buchung bezahlst du im voraus. Falls du die Reise abbrechen musst, werden wir dir 80% der zu viel gezahlten Kosten zurückerstatten.
Krankheits-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen sind Sache der Teilnehmenden. 

Der Verein Velaventura hat eine Rechtsschutz, eine Yachthaftpflicht-, Insassenunfall- und Kaskoversicherung, ich habe eine Yachtskipperhaftpflichtversicherung abgeschlossen. Du solltest bei deiner Krankenkasse und beim Hausarzt nachfragen, wie du für die Reisegebiete geschützt und versichert bist. 


Willst du einzelne Törns oder die ganze Reise mitsegeln, melde dich bei Urs Kernen:

kernen.u@gmail.com  076 335 49 07, Zurlindenstrasse 18, 5000 Aarau


Links über die Segelreviere
https://www.visitmorocco.com/de/reise/tanger-tetouan/natur/zwischen-land-und-meer
https://www.skipperguide.de/wiki/Madeira
https://www.skipperguide.de/wiki/Kanarische_Inseln
https://www.trans-ocean.org/Bericht-lesen/ArticleId/1788/Senegal-afrikanisches-Paradies-fur-Segler-Schattenseiten
https://www.trans-ocean.org/Bericht-lesen/ArticleId/1737/4-Monate-Dakar-Senegal-Deutsche-English-Version
http://seevagabunden.blogspot.com/2017/03/der-gambia-river.html
http://www.chulugi.de/category/segelroute/gambia/
https://www.blauwasser.de/reviere/kapverden
https://trend-travel-yachting.com/kapverden-santa-luzia/
https://www.kapverden.de/reisetipps/einreisebestimmungen
https://www.blauwasser.de/reviere/azoren
https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/laender-reise-information/senegal.html
https://www.eda.admin.ch/eda/de/home/laender-reise-information/gambia/reisehinweise-gambia.html











Urs Kernen, Skipper, Bruno Huber, CoSkipper

 

Ort

Mindelo – Horta (Fajal), 28 Tage, 21 Segeltage, 2000 SM




Gastgeber

Urs Kernen / Bruno Huber
Vumi Schwaller, Roger Hurn, Rebecca Jimenez, Christoph Jehle


Downloads

Kontakt

  • Adresse: Seetalstrasse 15
  • PLZ / Ort: 5703 Seon
  • E-Mail: info@velaventura.ch
  • IBAN: CH79 0900 0000 3027 2505 4

Newsletter abonnieren

Bitte E-Mail Adresse für die Newsletter-Anmeldung angeben.